Grächen Chalet

chalet_graechen_2 chalet_graechen_1

Grächen Chalet zum See, Grächen VS

Grächen liegt auf 1620 m Höhe auf einer weiten Sonnenterrasse im Matterhorn Valley. Das Bergdorf wird geprägt durch schwarz gebrannte Walliserhäuser und farbenfrohe Wiesen. Von den meisten Hotels, Chalets und Ferienwohnungen können Sie zu Fuß zu den Bergbahnen gelangen. Grächen gilt als sehr familienfreundlich und ist größtenteils autofrei. Die Region Grächen bietet ganz besondere Aktivitäten an. Der Urlauber hat unzählige Möglichkeiten, einen tollen Bergsommer zu erleben. Es gibt über 120 km Wanderwege (und ein Skigebiet) die gut markiert und sehr gepflegt sind. Sie befinden sich in verschiedenen Höhenlagen und erfreuen jeden Wanderer. In Grächen findet man sowohl luxuriöse Hotels wie auch preisgünstige Ferienwohnungen.

Im Winter kann man auf zahlreichen Pisten Ski- und Snowboard fahren. Sowohl für anspruchsvolle Skifahrer wie auch für den durchschnittlich geübten Skifahrer und Snowboarder gibt es hier die passende Abfahrt. Auch hochalpine Touren bis hinauf aufs Platthorn (3246 m) sind möglich, allerdings nur für Könner. Der Ausblick auf fünf Viertausender und das sonnige, aber zugleich schneereiche Klima locken viele Urlauber nach Grächen.

Kontaktadresse

Schaller-Zemp-Stiftung
Ruedi Schaffer
Dörnliacher 4
6232 Geuensee
Tel. 041 921 57 85.

Detaillierte Informationen und Reservationsanfragen auf www.groups.ch.